Buchen Sie eine Übernachtung in Oostende

Fake Monuments, 2017

Fake Monuments, 2017
ENRIQUE MARTY Marie-Joséplein , 8400 Oostende

Ort: Marie-Joséplein

Die folgenden drei ‚falschen‘ Monumente von Enrique Marty (1969, Salamanca) vergegenwärtigen die Belagerung von Oostende (1601-1604) durch die spanischen Truppen, ein blutiger Kampf, der zehntausende Menschenleben forderte. Die Stadt war von der Außenwelt vollständig abgeschlossen und musste, wie ein Floß auf dem Meer, zum Schluss kapitulieren. In seiner Arbeit stellt Marty den universellen Wert von Monumenten und die Voreingenommenheit der Geschichtsschreibung in Frage. Gut zu wissen: Der Hahn steht Symbol für Oostende, der Fuchs für Spanien. 

Wo befindet sich dieses Kunstwerk