Buchen Sie eine Übernachtung in Oostende

SIGALIT LANDAU

SIGALIT LANDAU

Sigalit Landau (Jeruzalem, 1969)

Werke des Künstlers

DeadSee, 2005

DeadSee, 2005
SIGALIT LANDAU Hendrik Serruyslaan 18/a, 8400 Oostende

Ort: Atelier +3 

Das Tote Meer ist nicht nur ein einzigartiges Naturphänomen, sondern auch ein außergewöhnlicher Ort auf der Erde. Darüber hinaus spielt sie eine wichtige Rolle in den Arbeiten der israelischen Künstlerin  Sigalit Landau (1969, Jerusalem). In diesem Video – eine eindrucksvolle Projektion von 6 m Breite – sieht der Zuschauer die Künstlerin auf dem Salzmeer treiben, mitten in der Spirale einer Wassermelone. Landau vertrat den israelischen Ausstellungspavillon auf der Biennale von Venedig 2011. 

Für Das Floß.  Kunst ist (nicht) einsam steuert Landau zudem eine vergnügliche Straßenperformance bei 

Wo sind die Werke dieses Künstlersr