Buchen Sie eine Übernachtung in Oostende

JAN FABRE

JAN FABRE

Jan Fabre (1958, Antwerpen) 

 

Werke des Künstlers

Kunst is (niet) eenzaam, 1986

Kunst is (niet) eenzaam, 1986 © Angelos. Foto: Attilio Maranzano
JAN FABRE Romestraat 11, 8400 Oostende

In Kunst ist (nicht) einsam taucht ein utopisches Künstlerfloß auf. Wer Fabres (1958, Antwerpen) Werk kennt, weiß, dass er dem Körper eine bedeutende Rolle in seiner Kunst beimisst. Noch im vergangenen Jahr warf sich Fabre in Lyon aus Leibeskräften in den Kampf, als er den Weltrekord im Zeitfahren von Radrennfahrer Eddy Merckx bewusst nicht verbesserte. Deswegen dürfte niemand überrascht sein, dass sein idealer Arbeitsplatz auch aus einer Leichtathletikpiste und einem Sportsaal besteht. 

Am 21. Oktober gibt Fabre, buchstäblich und sprichwörtlich, den Anstoß zur Ausstellungseröffnung mit einer Fußballperformance in der Versluys-Arena. 

The Philosophers' Football Match, 2017 (performance)

The Philosophers' Football Match, 2017 (performance)
JAN FABRE Leopold Van Tyghemlaan 62, 8400 Oostende

20 oktober 2017
Versluys Arena (Voetbalstadion)

'Het Vlot. Kunst is (niet) eenzaam' wordt op zaterdag 21 oktober geopend met de performance 'A beautiful match between artists and curators'.
Curatoren Jan Fabre en Joanna De Vos zetten hun voetbalschoenen klaar samen met collega's uit de hele wereld.

Deze performance is gratis, iedereen is welkom! We beschikken over meer dan 8.000 zitplaatsen.

Wo sind die Werke dieses Künstlersr